Ayurveda

Viele Wellness-Hotels rund um den Globus bieten vermehrt Ayurveda-Behandlungen an, doch der Ursprung dieser Jahrtausende alten Heilkunst liegt eigentlich hier in Indien. Sie geht von der Eigenverantwortung des Menschen aus, der versteht, dass die Gesundheit ein Zustand ist, für den man selbst aktiv werden muss.

Wörtlich übersetzt bedeutet Ayurveda so viel wie "Lebensweisheit oder Lebenswissenschaft". Der Begriff aus dem indischen Sanskrit setzt sich aus den Wörtern "Ayus" (Leben) und "Veda" (Wissen) zusammen und steht für eine spezielle Kombination aus Erfahrungswerten und Philosophie.

Ayurveda kombiniert also alle für die menschliche Gesundheit und Krankheit wichtigen physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Aspekte. Ein ganzheitlicher Anspruch, der in der Villa Lanka Pearl in all seinen Facetten in auf perfekte Weise umgesetzt wird.